top of page

Der Koffer

thumbnail_Leporellobild2.jpg

Das Leben in der Nachbarschaft verläuft in geordneten Bahnen, man kennt sich und die Macken der anderen. Chantal sucht Harmonie, Agneta die Perfektion und Klaus Konstantin seinen Lieblingslöffel. Alles scheint wie immer – bis plötzlich jemand mit einem grossen Koffer vor der Tür steht. Staubig, müde, ängstlich sieht sie aus, und irgendwie... anders. Nachdem die Fremde erschöpft eingeschlafen ist, lässt die Neugierde den Nachbarn keine Ruhe. Woher kommt die und was will sie hier? Und was ist in dem Koffer drin? Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden…

Inspiriert vom Bilderbuch «Der Koffer» von Chris Naylor-Ballesteros spielt die Compagnie SASA&DU ein Theaterstück über Flucht, Toleranz und den Umgang mit Fremden. Tiefsinnig und doch heiter, klangvoll und verträumt. Für Menschen ab 5 Jahren.

 

Regie: Sarah Lerch

Musikregie: Cedric Blaser

Schauspiel: Lea Bucher, Minka Friedli, Anina Gauch, Adrian Inauen

Eine Co-Produktion mit dem Theater Szene Bern.

Die Premiere der neuen Produktion findet am 22.April 2023 im Theater Szene Bern statt.

bottom of page